Adasuve - das erste Antipsychotikum zum Inhalieren

Adasuve ist das erste Antipsychotikum zum Inhalieren und eröffnet neue Möglichkeiten in der Therapie agitierter schizophrener oder bipolarer Patienten!
In einem einzigen Atemzug gibt der innovative Inhalator extrafeine Loxapin-Partikel zur schnellen Beruhigung von Erregtheit, Unruhe- und Spannungszuständen (Agitation) ab.
Einfach tief einatmen und entspannen.

 

Informationen zu Adasuve für Patienten und Interessierte

Hier erhalten Sie Informationen zu Erregtheit, Unruhe- und Spannungszuständen (Agitation) bei Schizophrenie oder Bipolarer Störung und Hinweise zur Behandlung.


Gebrauchsinformation ADASUVE 9,1 mg einzeldosiertes Pulver zur Inhalation (Loxapin)

In der Gebrauchsinformation für ADASUVE (inhalatives Loxapin) finden Sie Anleitungen zu Dosierung und Einnahme des Medikamentes:

ADASUVE (PDF) (Download Gebrauchsinformation)

 

Informationsmaterial für medizinische Fachkreise (PDF, Datei ist barrierefrei / barrierearm)

Schulungsmaterial für Ärzte (PDF)

 

Anmeldung für medizinische Fachkreise

Nach dem Heilmittelwerbegesetz dürfen fachliche Angaben zu rezeptpflichtigen Produkten oder zu deren Anwendung vom Arzneimittelhersteller nur Angehörigen medizinischer Fachkreise zugänglich gemacht werden.

 

Für weitere Informationen nutzen Sie bitte Ihren DocCheck® Login.

<a href="https://login.doccheck.com/code/2000000004882/de/xl_red/s=b4ec54fabdaa045f88370cb09e889686/">DocCheck Login</a>

Neue inhalative Behandlung agitierter Patienten

So funktioniert der Inhalator